Eine Schule der besonderen Art

Fachoberschule für Landwirtschaft Auer
Schlossweg 10, I-39040 Auer, Tel. 0471 81 05 38
E-Mail: os-ofl.auer@schule.suedtirol.it
PEC: ofl.auer@pec.prov.bz.it

Pflegemaßnahmen im Biotop Castelfeder

Die Instandhaltung der Zäune betrifft einerseits den Wildschutzzaun, der das gesamte Landschaftsschutzgebietes umschließt und hauptsächlich die Ziegen und Rinder am Verlassen des Gebietes hindern soll. Die inneren Zäune umschließen hauptsächlich die wertvollen Feuchtgebiete zum Zweck des Schutzes von Bodenbrütern und der Uferzone, die als Ökotone wichtige Übergangsräume darstellen.

Der Übergang von steppenartiger Vegetation der Trockenweide zur Vegetation der Niedermoore bzw. zur Vegetation in den offenen Wasserflächen ergibt wertvolle Habitate verschiedenster Arten und sind daher speziell schützenswert. Die Zäune sind mit Fichtenrundholz (Pfähle und Zaun) ausgeführt und müssen alljährlich überprüft und eventuell erneuert werden. Die Schüler/-innen haben hier zusammen mit den Forstarbeitern mehrere Zäune instandgesetzt. Fertigkeiten wie Arbeitsorganisation und praktische Durchführung des Zäunens, Umgang mit Werkzeug wie Rammeisen, Hammer, Zange, Schlägel und Säge wurden geübt.