Eine Schule der besonderen Art

Fachoberschule für Landwirtschaft Auer
Schlossweg 10, I-39040 Auer, Tel. 0471 81 05 38
E-Mail: os-ofl.auer@schule.suedtirol.it
PEC: ofl.auer@pec.prov.bz.it

Unterstützung

Lern- und Aufgabenhilfe

Für mehrere Fächer bietet die Schule während des gesamten Schuljahres auch außerhalb des Unterrichtsstundenplans Hilfestellungen und Unterstützung an. Dies geschieht über eine Lern- und Aufgabenhilfe, die allen offensteht. Die Entscheidung über die anzubietenden Fächer trifft das Kollegium für das jeweils laufende Schuljahr.

Die Übersicht über die Lern- und Aufgabenhilfen im Schuljahr 2017/18 finden Sie hier.

Aufhol-und Förderwoche

Zu Beginn des 2. Semesters findet eine Unterbrechung der didaktischen Tätigkeit für die 1., 2., und 3. Klassen statt. Schüler/-innen, die im 1. Semester in einem oder mehreren Fächern negativ beurteilt wurden, werden im Rahmen einer Aufholwoche zu Stützkursen verpflichtet. Parallel dazu werden für Schüler/-innen ohne Lernrückstände verschiedene Förderkurse angeboten, aus denen sie nach Interesse auswählen können.

Begleitung von Quereinsteigern

Schüler/-innen, die aus anderen Schulen an die Oberschule für Landwirtschaft wechseln, werden in der Anfangsphase gezielt begleitet. Diese Begleitung besteht in einer Einführung in das neue schulische Umfeld und darauffolgenden regelmäßigen Rücksprachen, um die besonderen Bedürfnisse in dieser Umstiegsphase herauszufinden und Hilfestellung anzubieten.