Eine Schule der besonderen Art

Fachoberschule für Landwirtschaft Auer
Schlossweg 10, I-39040 Auer, Tel. 0471 81 05 38
E-Mail: os-ofl.auer@schule.suedtirol.it
PEC: ofl.auer@pec.prov.bz.it

Bibliothek

Buch des Monats

LiL – Lesen im Liegestuhl oder “+estate, se leggi!”

Buch des Monats

Aktion zum Welttag des Buches

Lesen & Recherchieren online

Buch des Monats April

Mitteilung

Aufgrund der Schließung aller Schulen bis 15. März werden die Veranstaltungen „Der Saltner – Amtsperson und Kunstfigur“ sowie das "Literaturfrühstück zum Tag der Frau“ auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Literaturfrühstück

Der Saltner

Tag der Erinnerung

Die Bibliothek der Oberschule für Landwirtschaft stellte zum Tag der Erinnerung einen reichhaltigen Büchertisch mit Medien zum Thema Holocoust zusammen.
Er umfasste Sachtexte, Autobiographien und Biografien, Romane und Filme.
Die Schüler/innen der einzelnen Klassen waren eingeladen, die Medienausstellung zu besuchen. Die Text- und Bilddokumente sollten die Studierenden an das Thema heranführen und zur tieferen Auseinandersetzung anregen.
Der 27. Januar wurde von der UNO im Jahr 2005 offiziell zum Holocaust-Gedenktag erklärt. Am 27. Jänner 1945, also genau vor 75 Jahren,  wurden die Überlebenden des Konzentrationslagers Auswitz-Birkenau durch die „Rote Armee“ befreit.  

Als ergänzende Veranstaltung stellte Frau Sabine Mayr das zusammen mit Joachim Innerhofer verfasste Buch „Mörderische Heimat. Verdrängte Lebensgeschichten jüdischer Familien in Bozen und Meran" zwei 4. Klassen vor. Das Buch ist eine fundierte Dokumentation der zahlreichen Opfer der Judenverfolgung in Südtirol zur Zeit des Nationalsozialismus.

Advent

Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 16. November 2019 fand an der Fachoberschule für Landwirtschaft der Tag der offenen Tür statt. Trotz der ungünstigen Wetterbedingungen kamen aus allen Landesteilen  Mittelschulabgänger/innen, Eltern und zahlreiche andere Interessierte, um sich von der Schule und vom Schulgeschehen ein Bild zu machen.

Viele Besucher fanden den Weg  in die Schulbibliothek und konnten so einen umfassenden Einblick in  lesefördernde Projekte erhalten.

Tag der offenen Tür

Lesung von Christian Linker

Am Freitag, den 11. Oktober war der Jugendbuchautor Christian Linker in der Bibliothek zu Gast. Er las  auf Wunsch der Schüler/innen aus seinem Buch "Dschihad calling" und beantwortete anschließend ausführlich und kompetent ihre Fragen. Sein natürliches Auftreten und seine jugendnahe Sprache kamen bei den Schüler/innen der Klassen 2A und 2C sehr gut an.

Ein herzliches Dankeschön geht an das Amt für Bibliotheken und Lesen, das die Lesung im Rahmen der jährlichen Autorenwochen zur Gänze organisiert und finanziert hat.

Diskussion über Rassismus mit Mo Asumang

Am Dienstag, 8. Oktober, stellte Mo Asumang, Moderatorin und Journalistin mit deutsch - afrikanischen Wurzeln, Teile ihres Films "Mo und die Arier" in der Bibliothek vor. Zwischen der Moderatorin und den Schülern der teilnehmenden Klassen 4BPV, 4BLU und 5APV entstand ein interessantes und anregendes Gespräch zum Thema Rassismus.

Lesung von Christian Linker